Seit 1971 gibt es eine Chuchi des CC - Club kochender Männer in der Bruderschaft Marmite e.V. in Amberg wo sich kochbegeisterte Hobbyköche zusammenfinden um miteinander die Liebe zur Kunst des Kochens und festlicher Tafelfreuden nebst guter Tischsitten zu pflegen.

Die erste Kochunterkunft war in der Schule in Kümmersbruck.

Mehr als 30 Jahre lang hat sich die Amberger Chuchi mit dem Chuchi-Ball einen Namen gemacht und die Bevölkerung aus Stadt und Landkreis mit kulinar(r)ischen Höchstleistungen verwöhnt.

1991 zog die Amberger Chuchi in die Clubräume in Ammerthal, die auch heute noch genutzt und bewirtschaftet werden.

 

 

Am 02.02.2016 wurde aus dem Kochclub ein eingetragener Verein. Stoapfalz-Chuchi-Amberg e.V.

 

Gründungsmitglieder waren: Stefan Dorsch, Josef Eberhardt, Manfred Fischer, Peter Haberberger, Fritz Herrndobler, Thomas Heydn, Herbert Holler, Dr. Reinhard Kleber, Günter Kühnlenz, Alfred Pleitner, Thilo Raap, Manuel Stahl, Fritz Walder, Wolfgang Widmann, Johann Wiesner